Blumengeschäft oder selber pflücken?

Rote Tulpen

Rote Tulpen

Blumen aus dem Blumengeschäft verfügen in der Regel über eine hervorragende Qualität. Ein Blumengeschäft wird grundsätzlich mehrmals die Woche mit frischen Schnittblumen beliefert. Diese stammen meist direkt von den Auktionen aus Holland, wo zahlreiche Händler ganz frische Blumen in 1A oder auch B Qualität anbieten. Hier hat der Florist die Möglichkeit, selbst vor Ort Schnittblumen zum besten Preis zum Weiterverkauf zu kaufen, oder es kaufen hier die Zwischenhändler, die dann an die Geschäfte weiterverkaufen.

Eine weitere Quelle ist natürlich der Großmarkt, den es in vielen größeren deutschen Städten gibt. Auch hier auf den Großmärkten wird ganz frische Ware angeboten und es herrscht ein reges Treiben und eine riesen Auswahl an Topfpflanzen und frischen Schnittblumen wie Rosen, Tulpen und Lilien.

Wer also seine Blumen im Blumengeschäft einkauft, kann sich eigentlich immer sicher sein, dort auch tatsächlich frische Blumen zu bekommen. Die Schnittblumen werden direkt nach der Lieferung durch den Floristen fachgerecht behandelt, angeschnitten und mit frischem Wasser versorgt. Durch verschiedene Züchtungsformen ist inzwischen eine lange Haltbarkeit und Schönheit der Blumen aus dem Blumengeschäft schon beinahe garantiert.

Wo man außer in einem Blumenladen wunderschöne Schnittblumen zu einem unschlagbaren Preis bekommen kann, ist auf dem Feld zum Selberpflücken. Hier bekommt man teilweise richtig schöne Schnittblumen, allerdings immer nur, was gerade in Saison ist. Jetzt im Spätsommer findet man auf den Feldern zum Beispiel wunderschöne Gladiolen, Sonnenblumen oder auch schon herbstliche Astern.

Die Auswahl ist also im Gegensatz zum Blumengeschäft in der Regel sehr klein, da die Geschäfte außer einigen bestimmten Sorten, die auch hier nur saisonbedingt angeboten werden, fast das ganze Jahr über das Sortiment halten können. Allerdings hat das auch ihren Preis, da die Gärtner, die die Schnittblumen züchten, auch erhöhte Kosten mit der Aufzucht haben.

Selbst gepflückte Schnittblumen hingegen sind wunderschön, sehen immer sehr natürlich aus und können in der angebotenen Zeit günstig gekauft werden, allerdings beschränkt sich diese Zeit meist auf den Sommer und Herbst. Die Haltbarkeit ist hier meist nicht so hoch, wie bei den gezüchteten Blumen aus dem Blumengeschäft, da es sich hier meist um einfach eingesäte Blumen handelt, die ziemlich schnell und anspruchslos aufwachsen.

Keine Kommentare

Einen Kommentar hinterlassen