Das perfekte Tiramisu

Das Tiramisu ist eine ganz besondere Köstlichkeit der italienischen Küche. Übersetzt bedeutet es so viel wie “ Zieh mich hoch“, was auf den koffeinhaltigen Espresso zurückzuführen ist. Damit das Tiramisu Rezept nicht zu süß, zu matschig oder zu flüssig wird ist hier das ideale Tiramisu Rezept.

Zutaten für das Tiramisu Rezept

  • 500 g Mascarpone
  • 4 ganz frische Eier
  • 4 große Esslöffel Zucker
  • Die abgeriebene Schale einer Bio-Zitrone
  • 1 große Tasse kalter Espresso
  • 500 g Löffelbiskuits
  • 2-3 Esslöffel Mandellikör (Amaretto)
  • Kakaopulver (ungesüßt) zum Bestreuen

Tiramisu Rezept Zubereitung

Die Eier und die Mascarponecreme sollten mit dem Handrührgerät ca. 10 Minuten lang zu einer schaumigen und doch festen Masse verarbeitet werden. Anschließend den Zucker hinzufügen und weiterhin rühren. Die Zitronen schale je nach Geschmack hinzufügen.
Anschließend sollte eine ausreichend große Auflaufform (bitte auch auf die Höhe achten!) mit einer Schicht Löffelbiskuits ausgelegt werden. Für das original Tiramisu Rezept bitte den Mandellikör in die cremige Masse untermischen. Für ein alkoholfreies Tiramisu bitte hiervon absehen.

Anschließend die Flüssigkeit mit Hilfe eines Teelöffels einzeln auf jedem Löffelbisquit verteilen. Wichtig: Bei diesem Tiramisu Rezept sollen die Löffelbisquits nicht komplett in die Flüssigkeit getunkt werden da sie sonst viel zu weich werden – ein großzügig verteilter Teelöffel für jeden Keks ist genug.

Danach die Hälfte der Creme auf die Löffelbisquits streichen, so dass eine gerade Schicht entsteht. Erneut Löffelbisquits auf die Schicht legen und wie schon zuvor mit dem Espresso bestreichen (nicht Tränken!).

Die andere Hälfte der Mascarponecreme auf die Schicht streichen. Die Oberfläche mit einem Löffel gerade streichen und das fast fertige Tiramisu in den Kühlschrank stellen. Es sollte dort mindestens 3 Stunden kalt stehen. Je nachdem wie lange es dort kühlt, desto mehr durchweichen die Löffelbisquits – es ist also eine Geschmackssache. Dennoch wird das Tiramisu Rezept nicht zu matschig.

Kurz vor dem Servieren das Kakaopulver auf die Speise sieben – Fertig ist das perfekte Tiramisu Rezept!

Alternativ: Triamisu Rezept Video

Keine Kommentare

Einen Kommentar hinterlassen