LED oder LCD?

So sieht ein LED Fernseher aus

So sieht ein LED Fernseher aus

Besonders beim Thema Fernsehen überbietet sich der Markt ständig mit neuen Möglichkeiten, die in den eigenen vier Wänden das pure Heimkino versprechen. Um die Unterschiede und Qualitäten der LED- mit der LCD-Technik zu erkennen, sollte man vorab einige Details über led lcd wissen, um sich später für das richtige Gerät zu entscheiden.

Was heißt eigentlich LED bzw. LCD?

Bei dem Begriff LED handelt es sich einfach ausgedrückt um die Art der Beleuchtung. LED steht für „Licht Emittierende Diode“. Das heißt, bei diesen neuen meist teureren Geräten wird die Hintergrundbeleuchtung von Leuchtdioden erzeugt. Aber nicht die Leuchtkristalle, durch die das Bild zustande kommt. Während in einem LCD-Fernseher (Liquid Crystal Display) oder Flüssigkristallbildschirm eine herkömmliche Leuchtstoffröhre die bildproduzierenden Flüssigkristalle anleuchtet. Eigentlich handelt es sich bei LED-Geräten in Wirklichkeit auch um LCD-Fernseher, da lediglich die Art der Hintergrundbeleuchtung anders ist. Dennoch hat sich auf dem Markt der neue Begriff LED etabliert.

Welche Vor- und Nachteile gibt es bei LED bzw. LCD?

Ob im Format in der der Helligkeit oder aber im Stromverbrauch bieten die LED-Modelle einige Vorteile. Zudem sind sie sehr leicht und so flach gebaut, dass sie wie ein Bild an die Wand gehängt werden, natürlich mit entsprechender Halterung.

Grund zur Kritik

Kritikpunkte gibt es dennoch. So lassen zum einen die Kontrastwerte häufiger zu wünschen übrig, zum anderen wirkt das Farbspektrum oft blasser. Ein weiteres Manko mancher LCDs ist eine mögliche Unschärfe bei schnellen Bewegungsabläufen. Hochwertigere LED-Geräte überzeugen dagegen oft mit kurzen Reaktionszeiten und geben auch einzelne Farbnuancen detailgetreu wieder.

Art und Einsatz

Am besten bildet man sich beim Händler vor laufenden Bildschirmen in aller Ruhe seinen ganz persönlichen Eindruck über led lcd. Mit dem Wissen, das LED und LCD abgesehen von der Beleuchtungstechnik gar nicht so unterschiedlich sind, sollten eigentlich nur folgende Kriterien bei led lcd eine Rolle spielen: die Kontraste, die Bildqualität, die geplanten Einsatzbereiche, der Energieverbrauch, die Lautstärke durch die oft lästigen Lüfter und zu guter Letzt der Preis. Berücksichtigt man diese Punkte, steht dem vollen Fernseherfolg ob mit LED oder LCD mit Sicherheit nichts mehr im Wege.

Keine Kommentare

Einen Kommentar hinterlassen