Fernstudium Gesundheitsmanagement: Chance für zukünftige Führungskräfte im wachsenden Gesundheitssektor

Gesundheit ist unser höchstes Gut. Ein weiser Spruch, der sich in den letzten Jahren in seiner Bedeutung für viele Menschen zu einem notwendigen Statement entwickelt hat. Tatsächlich vergrößert sich der Gesundheitssektor demographisch bedingt ständig und damit auch der Bedarf an einem Mehr an Versorgung, Personal, Kosten und Ansprüchen. Immer mehr Menschen werden älter und daher steigt auch der Bedarf an einer optimalen Versorgung, nicht nur im medizinischen Bereich, sondern auch in der Betreuung von Menschen mit psychischen Erkrankungen, Demenz und weiteren Krankheitsbildern, die in diesem Jahrhundert das Ranking entscheidend mitbestimmen. Es werden immer mehr und vor allem gut qualifizierte Mitarbeiter gesucht, denn qualitative und professionelle Angebote rund um Gesundheit und Pflege und geschultes Personal, das wichtige Maßnahmen umsetzt und diese Prozesse steuert, sind wichtiger denn je. Kein anderer Bereich verzeichnet so starke Zuwachsraten wie gesundheitsfördernde Berufe auf Management-Ebene.

Fachkräfte mit hochwertiger Ausbildung haben sehr gute Berufschancen und dieser Trend hält an. Der Kostendruck in den Einrichtungen bleibt bestehen. Während das Qualitätsbewusstsein in den Gesundheitseinrichtungen und Pflegeheimen steigt, werden die Anforderungen an geschultes Fachpersonal immer größer. Bildung ist mehr denn je ein machtvolles Instrument, das in Kombination mit Engagement und hoher sozialer Kompetenz der Schlüssel zum Erfolg auf dem Gesundheitssektor sein kann. Für Berufstätige und Menschen in Elternzeit, die sich beruflich neu orientieren, ist die Weiterbildungsmethode des Fernstudiums eine zukunftsweisende Möglichkeit.

Wichtige Faktoren für stabile Qualität: Führungskräfte im Gesundheitsmanagement

Tatsache ist, dass die finanziellen Ressourcen trotz der zu erwartenden Entwicklung zwar gleich bleiben, aber der Anspruch jener Menschen, die eine adäquate Versorgung benötigen, nicht. Mit dem enormen Fortschritt auf medizinischer Ebene – ebenso in der Medizintechnologie – fordern die Patienten mehr Qualität ein. Besonders der Anteil an älteren Menschen wird in den kommenden Jahren weiter ansteigen und damit ist die Zahl jener, die auf dem Gesundheitsfaktor beruflich Fuß fassen möchten, einer steigenden Nachfrage unterworfen.

Diese Anforderungen benötigen jedoch geschultes Personal. Menschen, die ihre Führungsqualitäten in diesem spannenden und sozialen Metier einbringen und einen qualitativen Reformbedarf begleiten. Menschen, die ihre Stressresistenz, Sozialkompetenz im Gesundheitsmanagement erfolgreich verstärken und zum Wohl anderer einsetzen. Dabei ist ein Fernstudium im Gesundheitsmanagement ideal, denn es ermöglicht jedem, der eine Hochschulreife und drei Jahre Berufserfahrung bzw. eine abgeschlossene Berufsausbildung mit drei Jahre Praxis oder fünf Jahre Berufserfahrung im Bereich Gesundheit oder Wirtschaft vorweisen kann, eine hochwertige Ausbildung zum/r geprüfte/n Gesundheitsmanager/in (DAM) bzw. zum Certified Healthcare Manager (DAM).

Der nicht von der Hand zuweisende Wandel durch die Fortschritte in der Medizin und in der Medizintechnologie verlangen auch vom Personal im Gesundheitswesen, Patienten und Angehörigen neue Herausforderungen. Das Fernstudium Gesundheitsmanagement bereitet die Teilnehmer konsequent und umfassend auf ihr neues Berufsfeld vor und setzt so neue Maßstäbe für versierte und professionell geschulte Fachkräfte auf Management-Ebene.

Gesundheit als wachsender Sektor für Menschen mit Management-Qualitäten

Um den wachsenden Anforderungen gerecht zu werden, lernen die angehenden Gesundheitsmanager/innen im Fernstudium Gesundheitsmanagement, wie sie die Aufgaben des Managements in gesundheitswirtschaftlichen Einrichtungen bestmöglich bewältigen. Besonders Krankenhäuser, aber auch Praxen und Pflegeeinrichtungen bieten hier hohe Entwicklungsmöglichkeiten und nachhaltige Arbeitsplätze. Neben den Management-Aufgaben einer/s geprüfte/n Gesundheitsmanager/in zählen außerdem die Entwicklung, Koordination und die Vermarktung von medizinischen Leistungen als auch Gesundheitsdienstleistungen.

Im Fernstudium Gesundheitsmanagement ist es Ziel, die zukünftigen Mitarbeiter auf Management-Ebene vorzubereiten und ihnen die fachlichen Kenntnisse, Methoden und Fähigkeiten zu vermitteln, die für eine erfolgreiche Karriere auf dem Gesundheitssektor maßgeblich sind. Wer eine spätere Selbstständigkeit plant, erfährt hier die Grundlagen für einen erfolgreichen Start als selbständige/r Gesundheitsmanager/in.

Fernstudium Gesundheitsmanagement: Ideal für Berufstätige und Menschen in Elternzeit

Die Elternzeit bietet neue Chancen, bringt Veränderungen mit sich, die sich auch in beruflicher Hinsicht positiv niederschlagen. So ist das Fernstudium Gesundheitsmanagement in dieser Zeit eine ideale Möglichkeit für eine spätere Neuorientierung, die Sinn und Nachhaltigkeit mit sozialer Kompetenz verbindet. Bei einer Regelstudiendauer von 12 Monaten, die auf weitere 12 Monate verlängerbar ist, lassen sich Familie und Weiterbildung optimal vereinen. Auch für Berufstätige, die ihre Weiterbildungsaktivitäten auf Management-Ebene setzen, ist das Fernstudium Gesundheitsmanagement, das keine Mindeststudiendauer vorsieht, eine attraktive Option.

Gesundheit und der professionelle Umgang mit den Veränderungen im Gesundheitssektor sind Säulen, die in den folgenden Jahren weiter Bestand haben werden und notwendig für die Aufrechterhaltung der medizinischen Versorgung in ganz Deutschland sind. In fünf Clustern, Teilen des Berufsbilds, werden die benötigten Kenntnisse im Fernstudium Gesundheitsmanagement vermittelt. Mindestens 12 Module sind fix zu belegen, manche sind wahlweise oder obligatorisch. Die Fernstudiengebühren enthalten die entsprechenden Studienmodule, umfassende Betreuung, Korrektur und Bewertung der Assignments, tutorenmoderierte Chats sowie unmoderierte Diskussionsforen und die Betreuung samt Bewertung der Thesis. Die Bezahlung der monatlichen Studiengebühren ist auch in Form einer monatlichen Ratenzahlung möglich, die jedoch den Studienbetrag bei einer entsprechenden Ratenvereinbarung auf wahlweise sechs, 12 oder 24 Monatsraten etwas erhöht.

Für die Prüfung ist pro Modul ein Assignment verpflichtend sowie eine Thesis als Abschlussprüfung. Zu beachten sind die 12 Module, die als Minimum im Fernstudium Gesundheitsmanagement vorgeschriebenen sind. Die erfolgreichen Absolventen erhalten abschließend ein benotetes Zeugnis sowie ein Zertifikat in deutscher sowie englischer Sprache. Der nächste Lehrgang startet bereits am 1. Februar 2015, der Anmeldeschluss endet am 8. Januar 2015.

Die Ausbildung setzt wichtige Akzente, denn qualifizierte Mitarbeiter werden verstärkt gesucht im Gesundheitsmanagement. Mit dem Fernstudium Gesundheitsmanagement unterstreicht die Deutsche Akademie für Management ihre ausgeprägte Qualitätsorientierung. Dieses Engagement brachte der Deutsche Akademie für Management bislang nicht nur Zertifizierungen. Sie erhielt 2013/2014 die Qualitäts-Auszeichnung Berlin Brandenburgs verliehen für Qualität und guten Service aus der Hauptstadtregion. Weiters ist die Deutsche Akademie für Management auch Fördermitglied in der Bundesvereinigung Prävention und Gesundheitsförderung e.V. BVPG.

Entscheidende Faktoren für den Bedarf von qualifiziertem Personal im Gesundheitssektor:

  • demografischer Wandel
  • Anstieg der Lebenserwartung
  • steigende Kosten für medizinische Versorgung
  • steigender Personalbedarf für Pflege und Altersbetreuung
  • komplexe Prozesse im Gesundheitsmanagement
  • höhere Anforderungen an das Personal, Patienten und Angehörige
  • enormer medizinischer Fortschritt
  • technische Verbesserungen in der Medizintechnologie
  • moderne Ausbildung qualifizierten Personals bietet neue Möglichkeiten

Gesundheit ist noch immer unser höchstes Gut. So mag das Plädoyer vieler Akteure im Gesundheitsmanagement lauten, die in der Zunahme von professionell ausgebildeten Fachkräften und Führungskräften auf Management-Ebene einen bedeutenden Fortschritt in der Qualität der medizinischen Versorgung sehen. Das Fernstudium Gesundheitsmanagement ist ein wichtiger Eckpfeiler für Menschen, die ihre Fähigkeiten gewinnbringend einsetzen möchten und im Gesundheitssektor eine neue berufliche Chance sehen.

Bildquelle:
Bildquelle-ID: 43232362 by ginasanders

Keine Kommentare

Einen Kommentar hinterlassen